+49 (0) 2237-5620235  Röntgenstr. 92 · D-50169 Kerpen

28./29. August 2021

2-Tages-Workshop mit Michael Grewe

"Häusliches Programm und Konfliktmanagement"

Das 'Häusliche Programm', entwickelt von CANIS, hilft den Hundebesitzern sich neu zu positionieren. Ein gutes Konzept für einen Neustart, wenn es darum geht, die Rollen von Hund und Mensch neu zu verteilen. Ein passender Einstieg, wenn sich die Vierbeiner über Regeln und Anweisungen sowohl im Haus, in der Wohnung oder draußen, sei es im Garten oder bei Spaziergängen, unbeeindruckt hinwegsetzen.

Hunde, die im Leben ihrer Menschen eine Hauptrolle besetzen, können wunderbare Begleiter sein oder unfassbar nerven. Dann steigt die Anzahl der ‚schlechte Laune' Tage ihrer Besitzer und die Bestrafung des Hundes im alltäglichen Miteinander nimmt oftmals viel zu viel Raum ein. Und neben der schlechten Laune stellt sich kein nennenswerter Erfolg ein. Zeit für einen Neustart!

Hier kann eine neue Rollenzuteilung zu Hause wunderbar punkten. Auch dann, wenn sich der Hund aktuell nur draußen ‚zu weit aus dem Fenster lehnt', also, macht, was er will.
Michael Grewe stellt wirkungsvolle Ideen vor, mit denen passende Umstrukturierungen gelingen können und welche Schritte dabei wichtig sind.

Die anschließenden Konflikte ergeben sich bei Umstrukturierungen beinahe von alleine. Wer hat mein Kissen weggelegt, warum darf ich nicht mitkommen, wieso hat jetzt keiner Zeit für mich und wieso soll ich jetzt und hier sitzen? Gute Gründe zu klagen, zu weinen oder rebellieren.

Kleine Veränderung, große Wirkung. Hier kann man als Mensch gut einsteigen und sich mit kompetentem Umgang mit den emotionalen Kapriolen des Hundes beweisen. Was ist schon dabei, sich auf Anweisung seines Besitzers hinzusetzen? Die Krone rutscht vom Hund des Kopfes und ... wir setzen sie ihm nicht mehr auf :).

Stellvertretend für all die anderen Kleinigkeiten oder großen Streitmomente beginnt man sich Schritt für Schritt durchzusetzen. Wird konfliktfähiger, konflikterprobter und kann seinem Hund nach und nach die passende, neue Rolle zuweisen. Die, des angenehmen Gastes in meinem Leben.

Eine Veranstaltung für alle, die einen guten Plan benötigen. Wir haben Zettel, Stift und Michael Grewe so wunderbar viel Erfahrung mit Hunden.

Referent

Michael Grewe

eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Hundeszene

Fakten

Beginn Samstag: 09:30 Uhr / Sonntag: 09:00 Uhr
Ende Samstag: ca. 17:00 Uhr / Sonntag: ca. 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Präsenzveranstaltung vor Ort: Röntgenstr. 92, D-50169 Kerpen
Anerkennung Diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Hundetrainerzertifizierungen mit 12,0 Stunden anerkannt.
Anerkennung Diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Hundetrainerzertifizierungen mit 12,0 Stunden anerkannt.

Buchung

 

 
St


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen