22./23. August 2020

2-Tages-Workshop mit Bibi Degn

"Die Tellington TTouch® Methode"

Beschreibung

Die Tellington TTouch® Methode
Der Zugang der Tellington Methode scheint brandaktuell zu sein. Und das ist sie, bereits seit über 40 Jahren in Deutschland und international. Ursprünglich von der Arbeit mit Pferden und ist Tellington heute im Bereich der Arbeit mit Hunden bekannt und anerkannt. Es handelt sich um eine ganzheitliche Methode. So sind die Felder des sinnvollen Einsatzes breit: Die Tellington Methode ist bekannt für ihren positiven Einfluss auf das Verhalten, die Gesundheit und die Kooperations- und Beziehungsbereitschaft der Tiere.

Techniken
Der TTouch (Körperarbeit) ist die Grundlage der körperorientierten Methode. Durch leicht zu lernende Techniken einer qualitätsvollen Berührung unserer Hände wird das Körperbewusstsein der Tiere geweckt. Die entspannenden Techniken haben eine stabile seelische Balance zur Folge, so dass alle Türen für das Lernen offenstehen.
Der Lernparcours ist achtsames Führtraining. Bewusste langsame Bewegungen und körperliche Balance führen Hunde von instinktivem reaktivem Handeln zu einer bewussten, überlegten Begegnung mit ihrer Umwelt.
Bewusstheit des Menschen ist Voraussetzung für diese Arbeit. Hunde lernen teils davon was wir tun, aber zum größten Teil lernen sie davon wer wir sind im Umgang mit ihnen. Ein sinnvolles Gegenüber zu sein für die Tiere ist das Ziel der Schulung.

Wofür ist das gut?
Die Tellington TTouch Methode ist eine Methode für den Hund- und damit gut geeignet für Tiere, die in Schwierigkeiten stecken. Die entspannende Körperarbeit und die Bodenarbeit für gute Balance helfen den Hunden, alle Herausforderungen ihres Lebens gelassener und intelligenter zu bewältigen. Unsicherheiten, egal ob sie sich in aggressivem oder im Meideverhalten ausdrücken, werden zunehmend weniger. Die Bodenarbeit unterstützt die Leinenführigkeit sehr positiv. Die Hunde gehen deutlich besser in Beziehung zu ihrem Menschen.
Körperliche Entspanntheit und Balance bewirken seelische Entspanntheit und Balance. Die Gesundheit der Hunde profitiert, Schmerzgeschehen kann gelindert werden und Heilvorgänge unterstützt.

Kursinhalte
Praktische Inhalte: Die Techniken werden geübt. Man arbeitet zum Teil mit Hunden, zum Teil auch mit uns selbst als "Stellvertreter" der Hunde, um die Wirkung der Arbeit besser zu verstehen und zu lernen.
Die theoretischen Hintergründe und Grundlagen der Tellington Methode werden vermittelt. Die theoretischen Inhalte werden in die praktische Anwendung eingebettet.
Hunde: Auf die Fragestellung der Hundehalter/innen wird im Kurs sehr stark eingegangen. Anhand der Fragen, die über die anwesenden Hunde aufgeworfen werden, kann man die Arbeit gut verstehen und erlernen.

Bibi Degn ist die Ausbildungsleiterin der Tellington Methode in Deutschland. Sie unterrichtet auf internationalem Niveau sowie in Ausbildungsgruppen Lehrgänge der Tellington Methode.

Die Referentin

  • Bibi Degn

    Ausbildungsleitung Deutschland und internationale Seminarleiterin, Referentin und Dozentin der Tellington TTouch® Methode

Die Fakten

  • Beginn

    Samstag 10:00 Uhr
    Sonntag 09:30 Uhr

  • Ende

    Samstag ca. 17:30 Uhr
    Sonntag ca. 17:00 Uhr

  • Ort

    Röntgenstr. 92
    D-50169 Kerpen

  • Kosten

    mit aktivem Hund: 260,00 Euro
    passiv (ohne Hund): 190,00 Euro

Sie haben die Wahl

In diesem 2-Tages-Workshop wird intensiv mit den Mensch-Hund-Teams gearbeitet. Daher begrenzen wir den Workshop auf 12 aktive Mensch-Hund-Teams und geben weiteren 8 Menschen die Möglichkeit der passiven Teilnahme als Zuschauer.

Verbindlich und kostenpflichtig anmelden

Teilnahme

190,00 Euro

260,00 Euro

Name / Rasse / Alter / Geschlecht

5% Rabatt-Möglichkeit

bitte ankreuzen, sofern zutreffend

Gutschein einlösen

Nachricht an TIERSEMINAR.DE

Falls Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie dies hier gerne tun.

(AGB zur Kenntnisnahme siehe unten)

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tierseminar.de widerrufen. (Datenschutzerklärung zur Kenntnisnahme siehe unten)

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Zur Kenntnisnahme

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) Datenschutzerklärung

Die Hinweise

  • Hinweis

    Nach vorheriger Absprache sind Hunde willkommen! Zur besseren Planbarkeit melden Sie Ihren Vierbeiner bitte als passiven Teilnehmer mit an.

  • Noch Fragen?

    Was passiert nach Ihrer Anmeldung? Sind Hunde willkommen? Gibt es Rabatte? Was ist mit Essen und Getränken? Wie lautet die Bankverbindung?

Die Rabattmöglichkeiten

  • Kunde/Mitglied

    Als Kunde bzw. Mitglied dieser Hundeschulen bzw. Organisationen erhalten Sie 5% Rabatt auf den Veranstaltungspreis!

  • Schnellzahler

    Findet die Veranstaltung erst in mehr als 3,5 Monaten statt, erhalten Sie bei Zahlungseingang innerhalb von 8 Tagen unseren Schnellzahler-Rabatt (nicht kombinierbar).

Der Service

  • Unterkünfte

    Hier erhalten Sie unsere Empfehlungen, wenn Sie in der Nähe übernachten möchten!

  • Anfahrt

    Die meisten unserer Veranstaltungen finden im Seminarraum des Hundezentrum Kerpen statt. Wie Sie uns finden, beschreiben wir hier.

Termin eintragen

Diese Website verwendet Cookies und weitere Webanalyse-Tools, um fortlaufend verbessert zu werden. Durch die Nutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.