21. März 2020

Tagesseminar mit Ellen Friedrich

"1.000 mal geübt, 1.000 mal hat nicht genügt..."

Beschreibung

Man nehme: Einen Hund, einen Menschen und einen guten Trainer ….

… und erhalte einen erzogenen Hund - sagt man. Und bei Ihnen? Es hat nicht geklappt trotz vieler Hundestunden? Vielleicht hat ein wichtiges Detail gefehlt, Zeit für das Wesentliche!

Das Seminar steht im Zeichen von ausreichend Zeit, sich Erziehungsansätze anzusehen und deren Passung auf den eigenen Hund zu überprüfen.

Erziehung geht vom Hundehalter aus und braucht einen cleveren Menschen mit ausreichend Zeit. Grundsätzlich gilt für Hundehalter und Hund, die Bedürfnisse und Forderungen des Gegenübers zu erkennen und sich, der eigenen Rolle entsprechend, zu verhalten bzw. anzupassen. Am Ende eines gelungenen Erziehungsprozesses sind für Hunde Wartezeiten in Ruhe problemlos möglich, kommen sie, wenn sie gerufen werden und gehen erst dann eigene Wege, wenn die Erlaubnis dafür gegeben wird. Der Weg dahin ist sicher nicht leicht und kostet Zeit und Nerven - auf beiden Seiten.

Alle Macht geht … von dem aus, der die anderen am geschicktesten manipulieren kann!?

Wir dröseln auf, wer in diesen Prozessen, also Erziehung und dem Üben von Formalismen, welche Aufgaben hat und wie Hundehalter sie passgenau zuteilen.

Clevere Konzepte, detaillierte Anleitung aber auch das grundsätzliche Verstehen von Zusammenhängen innerhalb einer Lernsituation für beide Seiten, den Hundehalter und den Hund, führen am Ende zu Erkenntnissen, warum die Erziehung des eigenen Hundes bis jetzt eher mittelmäßig funktioniert hat und hoffentlich in Zukunft besser klappt.

Veränderung braucht neben ausreichender Zeit auch Lust und Überzeugung für neue Wege oder Mut für Schritte auf neues Terrain.

Ellen Friedrich erfasst die Kennenlernsituationen von Halter und Hund in den ersten Tagen, entknotet die Verstrickungen und Missverständnisse der gemeinsamen kommenden Wochen und Monaten, beschreibt die aktuelle Lage und führt schließlich hin zu Lösungen für einen zukünftigen, entspannten Weg mit dem Hund.

Die Referentin

  • Ellen Friedrich

    zertifizierte Hundetrainerin, langjährige Dozentin und Reiseleiterin Hundewanderungen

Die Fakten

  • Beginn

    10:00 Uhr

  • Ende

    ca. 17:00 Uhr

  • Ort

    Röntgenstr. 92
    D-50169 Kerpen

  • Kosten

    130,00 Euro

Verbindlich und kostenpflichtig anmelden

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie mit Hund kommen möchten.

Beachten Sie auch die Hinweise dazu!

5% Rabatt-Möglichkeit

bitte ankreuzen, sofern zutreffend

Gutschein einlösen

Nachricht an TIERSEMINAR.DE

Falls Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie dies hier gerne tun.

(AGB zur Kenntnisnahme siehe unten)

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tierseminar.de widerrufen. (Datenschutzerklärung zur Kenntnisnahme siehe unten)

Zur Kenntnisnahme

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) Datenschutzerklärung

Die Hinweise

  • Hinweis

    Nach vorheriger Absprache sind Hunde willkommen! Zur besseren Planbarkeit melden Sie Ihren Vierbeiner bitte als passiven Teilnehmer mit an.

  • Noch Fragen?

    Was passiert nach Ihrer Anmeldung? Sind Hunde willkommen? Gibt es Rabatte? Was ist mit Essen und Getränken? Wie lautet die Bankverbindung?

Die Rabattmöglichkeiten

  • Kunde/Mitglied

    Als Kunde bzw. Mitglied dieser Hundeschulen bzw. Organisationen erhalten Sie 5% Rabatt auf den Veranstaltungspreis!

  • Schnellzahler

    Findet die Veranstaltung erst in mehr als 3,5 Monaten statt, erhalten Sie bei Zahlungseingang innerhalb von 8 Tagen unseren Schnellzahler-Rabatt (nicht kombinierbar).

Der Service

  • Unterkünfte

    Hier erhalten Sie unsere Empfehlungen, wenn Sie in der Nähe übernachten möchten!

  • Anfahrt

    Die meisten unserer Veranstaltungen finden im Seminarraum des Hundezentrum Kerpen statt. Wie Sie uns finden, beschreiben wir hier.

Termin eintragen

Diese Website verwendet Cookies und weitere Webanalyse-Tools, um fortlaufend verbessert zu werden. Durch die Nutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.