28. August 2016

Tagesseminar mit Sophie Strodtbeck

"Krankt der Hund, krankt sein Verhalten!"

Über somatische Ursachen für Verhaltensänderungen

Beschreibung

Ein Hund, der ohne offensichtlichen Auslöser plötzlich Verhaltensänderungen zeigt, gehört zunächst immer medizinisch "durchgecheckt". Denn viele Verhaltensänderungen oder -probleme haben ihren Ursprung in körperlichen Erkrankungen.

  • Worauf sollten Trainer und Hundehalter achten?
  • Welche Erkrankungen können sich in Verhaltensproblemen äußern?
  • Woran erkennt man Schmerzen, welche Folgen haben sie?
  • Welchen Einfluss haben die Hormone?
  • Welche Rolle spielt die Schilddrüse?
  • Was ist dran an der "subklinischen Hypothyreose"?
  • Was passiert z.B. bei Erkrankungen der Nebennieren, die ja (unter anderem) für die Produktion der Stresshormone zuständig sind?
  • Und was passiert beim dementen Senior, warum ändert sich das Verhalten, und wie kann man gegensteuern?
  • Welche Medikamente beeinflussen als Nebenwirkung auch das Verhalten?
  • Welche Gründe gibt es z.B. für plötzliche Stubenunreinheit?

Mit vielen Fellbeispielen aus der Praxis gespickt erläutert Sophie Strodtbeck diese und weitere unerwartete Zusammenhänge zwischen körperlicher Gesundheit und dem Verhalten unserer Hunde.

Anerkennung TÄK NDS

Diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Hundetrainerzertifizierungen anerkannt.

Beginn

09:00 Uhr

Ende

ca. 16:00 Uhr

Ort

D-50169 Kerpen

Nachschau

Der Wochenend-Trip quer durchs Hundeleben war toll!

Unsere Reiseleiterin Sophie führte uns überaus informativ, gehaltvoll und emotional durch alle Stationen im Leben eines Hundes. Weitere Ausflüge unternahmen wir zu den Schauplätzen „Kastration“ und „Verhaltensänderungen“!

Wir bedanken uns bei allen Mitreisenden; es hat viel Spaß mit Euch gemacht!

Und wir danken der Reiseleiterin mit Ihrem Gefolge für 3 tolle Veranstaltungen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit ihr in 2018!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.